Ambulant Betreutes Wohnen - was ist das?

©strichfiguren.de /Fotolia
©strichfiguren.de /Fotolia

Unsere Leistungen

 

Wir helfen Ihnen bei der Bewältigung Ihres Alltags. Wir bieten Ihnen Begleitung und unterstützen Sie bei:

  • Ämter- und Behördengängen
  • Problemen mit der Justiz
  • Erhalt oder Beschaffung der Wohnung
  • der Alltagsbewältigung und Haushaltsführung
  • der Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
  • der Stärkung von Selbstsicherheit und sozialer Kompetenz
  • dem Aufbau, Wiederherstellen und Aufrechterhalten sozialer Kontakte
    und zu Angehörigen, Nachbarn und Freunden
  • bei der Arbeits- und Beschäftigungssuche
  • bei Ihren individuellen Themen, die ihnen am Herzen liegen

Für wen ist das Angebot?

 

Das Angebot richtet sich an volljährige Personen, die illegale Suchtmittel abhängig konsumieren

 

  • über eine eigene Wohnung im Kreis Recklinghausen verfügen
  • die beabsichtigen, in nächster Zeit aus dem Elternhaus auszuziehen
  • die bei der Führung eines selbstständigen Lebens Unterstützung brauchen
  • sich Begleitung im Alltag, orientiert an eigenen Fähigkeiten wünschen
  • ihren Konsum von Suchtmitteln hinterfragen und verändern wollen
    und hierbei Unterstützung im Alltag benötigen
  • ihre sozialen Kontakte ausbauen wollen

Je nach Hilfebedarf variiert die Betreuung meistens zwischen zwei und vier Stunden wöchentlich.


DROB Ansprechpartner*innen

Jasmin Schürbrock

Erzieherin, Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin (B.A.)

 

Tel       02361 36022

Mobil  0176 43568266
Fax      02361 63550
Mail     schuerbrock@drob-re.de


Tim Hucke
Diplom-Sozialarbeiter/Diplom-Sozialpädagoge

Tel      02361 36022 

Mobil  0176 43568423
Fax     02361 63550
Mail    hucke@drob-re.de

 


Heike Kantel
Heilerziehungspflegerin

Tel      02361 36022

Mobil  0176 43568404
Fax     02361 63550
Mail    kantel@drob-re.de


Carina Joseph
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Ambulant Betreutes Wohnen


Tel      02361 36022 / Mobil  01520 9835880
Fax     02361 63550
Mail    joseph@drob-re.de